Unsere Angebote

Stationäres Angebot

Im Haus Dülken leben seelisch beeinträchtigte Menschen, die an Psychosen, Persönlichkeitsstörungen und/oder Neurosen und den daraus resultierenden persönlichen und sozialen Beeinträchtigungen leiden.

Unser Ziel ist es, unseren Bewohner/innen zu unterstützen, damit sie ein selbstbestimmtes und sozial anerkanntes Leben in unserer Gesellschaft führen können.

Die Wertschätzung jeder einzelnen Person und die Bewältigung der alltäglichen Lebenspraxis stehen hierbei im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Selbstverständlich werden unsere Bewohner/innen fachärztlich betreut.

Ambulantes Angebot

Das Ambulant Betreute Wohnen (BeWo) richtet sich an erwachsene Menschen mit einer seelischen Beeinträchtigung, die vorübergehend oder auf Dauer Assistenz benötigen, um in ihrer eigenen Wohnung und in ihrem Lebensumfeld ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben führen zu können.

Dieses Betreuungsangebot richtet sich selbstverständlich auch an erwachsene seelisch beeinträchtigte Menschen, die mit ihrer Familie oder ihrem/ihrer Partner/in zusammen leben.

Um ausführliche Informationen zur ambulanten Betreuung des Haus Dülken zu erhalten, klicken Sie bitte unseren Infobutton an.

Marina Schirmer

"Bei unserer täglichen Arbeit wollen wir jeden Bewohner als eigenständige Persönlichkeit akzeptieren"

Marina Schirmer
Aus Datenschutzgründen und zum Schutz der Privatsphäre unserer Bewohner haben wir keine Originalfotos verwandt.
Die hier gezeigten Bilder sind frei im Internet zu erhalten.

Informationen zum Ambulant Betreuten Wohnen

Kontakt

Bitte lasse dieses Feld leer.