Hilfe zur Wiedereingliederung seelisch beeinträchtigter Menschen

Im Haus Dülken leben seelisch beeinträchtige Menschen, die Unterstützung bei der selbständigen Lebensführung suchen.
Ziel unserer Arbeit ist es, den bei uns lebenden Menschen ein sozial anerkanntes und selbstständiges Leben zu ermöglichen.

Wohnen Sie in ihrer eigenen Wohnung und benötigen ambulante Hilfe zur selbstbestimmten Lebensführung, so bieten wir Ihnen auch eine Unterstützung in ihrem Zuhause an.

Leben im Haus Dülken

Innerhalb des Hauses stehen 18 großzügige Einzelzimmer und ein Doppelzimmer zur Verfügung.

Den Bewohner/innen steht es selbstverständlich frei, ihre Zimmer nach ihrem persönlichen Geschmack und mit eigenen Möbeln einzurichten.

Neben den Bewohner(-innen)zimmern verfügt Haus Dülken über eine Vielzahl gemütlich ausgestatteter Gemeinschaftsräume. In heller, freundlicher Umgebung kann jeder Bewohner/in, allein oder in Gesellschaft, angenehm speisen, basteln, spielen, fernsehen, Zeitung lesen oder einfach nur entspannen.

 

In unserer Küche werden alle Mahlzeiten zubereitet. Die Bewohner/innen des Hauses werden in die Vorbereitung der Mahlzeiten eingebunden. Gleiches gilt für die Erledigung aller weiteren Hausarbeiten für die Gemeinschaft oder für die eigene Person.

Für alle Bewohner/innen werden regelmäßig tagesstrukturierende Maßnahmen angeboten. Eine Gartengruppe, eine Bastelgruppe, eine Werkgruppe und viele weitere Angebote können genutzt werden.

Zur Entspannung steht allen Menschen ein großer Garten mit einem schönen Teich und angenehmen Ruheplätzen zur Verfügung

Das Haus Dülken ist rauchfrei.
Den Raucher/innen steht ein Raucherwohnzimmer, sowie unser großzügiger Garten zur Verfügung.

Geschichte des Hauses

Unser Haus wurde 1886 als Herrenhaus im historistischen Stil erbaut und steht seit Jahrzenten unter Denkmalschutz.

Unser Haus wurde in den zurückliegenden Jahren mehrfach baulich ergänzt. Die historische Bausubstanz wurde dabei weitestgehend erhalten.

Seit der Gründung des Haus Dülken im Jahr 2001 wurde der gesamte Baukörper, einschließlich des historischen Gebäudeteils, umfassend saniert und grundlegend modernisiert.

Die Lage

Das Haus Dülken liegt am Rande der malerischen Altstadt Dülkens.

Eine Vielzahl von Geschäften, Ärzten und Freizeiteinrichtungen sind mit einem Fußweg von wenigen Minuten erreichbar.

Auch die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel ist schnell und unkompliziert möglich.

  • Die nächste Bushaltestelle ist unmittelbar vor dem Haus
  • Der Bahnhof ist 800 Meter entfernt
  • Darüber hinaus befindet sich eine Autobahnanbindung in der Nähe (BAB 61, Ausfahrt 7)
  • Parkplätze sind vor dem Haus Dülken vorhanden

Kontakt